Gaming mit Power

Wenn du Spaß hast an Action und Aktivität zu Hause, sind Spielkonsolen, die du mit deinen Körperbewegungen steuerst, eine gute Möglichkeit. Fun und Fitness: Das sind gute Argumente für die Anschaffung. Natürlich sind eine Nintendo Wii, eine Xbox, eine Playstation oder ähnliche Spielkonsolen nicht billig – aber beim nächsten Geburtstag oder Weihnachten kannst du bestimmt starten, dafür zu sparen.

 

Wii stark ist das denn!

Nur ein Beispiel aus den verschiedenen Angeboten ist die Wii Fit Plus. Das ist eine Erweiterung des vielfach ausgezeichneten Trainingsprogramms Wii Fit mit neuen Funktionen und Übungen, z. B. in den Kategorien Muskeltraining und Balancespiele. Die Kombination aus Software und Balance-Board macht die Wii zu deinem persönlichen und individuellen Fitness-Trainer. Das Balance Board ähnelt einer Waage, ist aber mit Sensoren ausgestattet und übermittelt deine Beinbewegung, Gewichtsverlagerung und vieles mehr. Es misst sogar dein Gewicht – damit du die Erfolge deines Trainings direkt siehst. Dazu trägt auch die detaillierte Auswertung deiner Aktivitäten bei, die dich zusätzlich motivieren kann.

Du hast jede Menge Möglichkeiten, die Übungen zu wählen, die dir besonders gefallen oder dir besonders viel bringen. Es gibt viele Sportarten zur Auswahl, z. B. Aerobic, Krafttraining, und Yoga, und noch eine Reihe starker Spiele, die deinen ganzen Körper fordern (schon mal in der Skateboard-Arena angetreten?)

Unser Tipp: ausprobieren!


Nicht vergessen:

Verletzungen sind sicher das Letzte, was du willst. Deshalb lies die Bedienungsanleitung genau durch und schaffe dir genug Platz, damit du nirgendwo anstößt. Beginne langsam, bis du ein gutes Gefühl für das Gerät hast. Wo nötig, verwende einen Gelenkschutz. Manche Übungen erfordern zudem ein Warm-up.