Anführer gesucht!

Führungsqualitäten sind in allen Lebensbereichen relevant, nicht nur im Job. Was muss geschehen, damit die Dinge so werden, wie sie sein sollten? Diese Frage ist die Basis von Führung. Um das Ziel zu erreichen, muss man mit Menschen kooperieren, Probleme lösen und Verantwortung übernehmen.

Wenn du eine Führungsrolle übernimmst, kannst du Menschen helfen. Aber vielleicht profitierst du selbst sogar am meisten. Führungskompetenz hilft dir, Situationen mit Selbstvertrauen zu meistern. Führungsaufgaben können dich mit verschiedensten Menschen zusammenbringen. Du lernst, dich wohl und sicher zu fühlen, selbst wenn du vor großen Gruppen sprichst. Das einzige, was wirklich nötig ist: Die Bereitschaft, sich für andere einzusetzen. Alles andere wirst du lernen.

Wenn du dich dafür entscheidest, Führungsaufgaben zu übernehmen und Führungsfähigkeiten zu trainieren, kannst du nur profitieren!

Step up, Reach out – Lass dich fördern!

Das „Step up, Reach out“-Programm von Bayer richtet sich an junge Menschen mit Hämophilie, die Führungsaufgaben in der Hämophilie-Community, also in Patientenorganisationen, übernehmen möchten. Junge Männer aus der ganzen Welt können sich dabei innerhalb der großen Hämophilie-Verbände weiter entwickeln und in individuellen Trainings und Gruppenprojekten Führungsfähigkeiten erwerben.

Das klingt gut? Wenn du mehr erfahren und dich vielleicht sogar bewerben möchtest, findest du alle Infos auf http://www.stepupreachout.net/