Abenteuer Krankenhaus

Interview mit einem Arzt

Für Paul ist ein Krankenhausaufenthalt geplant: Er will sich gut darauf vorbereiten und stellt dem Klinikarzt Dr. Wilhelmy seine Fragen. Das Interview kannst du hier nachlesen. Vielleicht helfen Dr. Wilhelmys Antworten auch dir, falls du irgendwann mal ins Krankenhaus musst.

Paul: Wie kann ich mich am besten aufs Krankenhaus vorbereiten?

Dr. Wilhelmy: Am besten, du kommst uns mal besuchen. Und zwar vor deinem Aufenthalt. Dann erscheint dir nicht mehr alles so fremd.

Paul: Mit wie vielen Kindern liege ich dann in einem Raum?

Dr. Wilhelmy: Das ist von Zimmer zu Zimmer unterschiedlich. Aber vielleicht kannst du ja schon vorher mal in ein Zimmer reinschauen. Dann bekommst du ein Gefühl, wie das dort ist.

Paul: Können mich denn auch meine Freunde besuchen kommen?

Dr. Wilhelmy: Na klar. Am besten, du erzählst ihnen schon vorher von deinem Aufenthalt. Und planst mit ihnen, was sie für Spiele mit dir am Bett spielen können.

Paul: Wenn ich im Krankenhaus bin, muss ich ja nicht in die Schule ...

Dr. Wilhelmy: Ja, das ist ja erst mal toll. Aber du verpasst dann auch den Unterricht und musst das nachher nachholen. Deshalb rate ich dir, besser vorher mit deinen Lehrern zu sprechen. Sicher geben sie dir ein paar Aufgaben mit oder lassen sie von deinen Freunden überbringen. Du wirst sehen, es gibt auch langweilige Momente im Krankenhaus und dann bist du froh, wenn du ein paar Schulaufgaben erledigen kannst.

Paul: Was muss ich denn alles mitbringen?

Dr. Wilhelmy: Erst mal etwas Bequemes wie einen Schlaf- oder Jogginganzug. Und noch einen zum Wechseln. Und dann Unterwäsche, Socken, Pantoffeln und deine Waschsachen. Was zum Lesen, Lernen (Schulsachen), Spielen und vielleicht dein Kuscheltier. Vielleicht erlauben dir ja deine Eltern, ein elektronisches Spielzeug wie einen Nintendo©, ipod© oder mp3-Player mitzubringen.

Paul: Was ist, wenn mir später noch Fragen einfallen?

Dr. Wilhelmy: Mach dir doch eine Liste mit Fragen. Wenn du dann ins Krankenhaus kommst, kannst du mir oder meinen Kollegen alle Fragen stellen.

» erfahre im nächsten Kapitel: Alles über die Anwendung von Faktor VIII

Verwandte Themen

L.DE.MKT.SM.09.2016.5025

Copyright © Bayer Vital GmbH

Letzte Änderung: 20. September 2017   Seite drucken